Coronaschutz
Preise
Instagram
Studiowechsler
FITNEWS

Ein Starkes Immunsystem

Der beste Schutz gegen eine unsichtbare GEFAHR

Befindet sich das gesamte Immunsystem in einem optimalen Gesundheitszustand, hat der Körper die Kraft, um sich gegen einen Virus- oder Bakterienangriff zu wehren. Aus diesem Grund ist es für jeden wichtig, gezielte präventive Maßnahmen zu ergreifen, die das Immunsystem und den gesamten Organismus stärken.

Täglich ist unser Körper den Einflüssen von Viren und Bakterien ausgesetzt.

Unser Immunsystem ist ständig damit beschäftigt, den Körper vor diesen Krankheitserregern zu schützen. Bei einem starken Immunsystem werden die Erreger abgeschwächt, wodurch die Gesundheit gewährleistet werden kann.

Die Grippeepidemien der letzten 20 Jahre (SARS 2002/03, MERS 2012, Ebola 2014 & Covid-19) haben gezeigt, dass insbesondere Personen mit einem geschwächten Immunsystem, beispielsweise durch eine Mangelernährung oder erhöhten Stress sowie Menschen mit bereits bestehenden Vorerkrankungen gefährdet sind.

Das menschliche Immunsystem stellt das Abwehrsystem unseres Körpers dar. Es schützt uns vor Krankheitserregern und hilft darüber hinaus bei der Regeneration von Infektionen. Das Immunsystem besteht aus einem angeborenen und einem adaptiven Immunsystem, wobei das angeborene der Bekämpfung von allgemeinen körperfremden Erregern dient und nicht beeinflussbar ist. Das erworbene Immunsystem dagegen ist durch den individuellen Lebensstil beeinflussbar und dient der Abwehr von spezifischen körperfremden Erregern. Die Lymphozyten (weißen Blutzellen) stellen die Grundlage des erworbenen Immunsystems dar, wobei es verschiedene Arten gibt (T-Lymphozyten, B-Lymphozyten), welche spezielle Aufgaben übernehmen. So werden je nach Art des Erregers unterschiedliche Zellen des Immunsystems aktiviert.

Mehr erfahren

Immunsystem und Muskulatur

Was hat das miteinander zu tun?

Studien zeigen, dass bei einem Anstieg der Skelettmuskelmasse eine höhere Anzahl an Immunzellen im Blut vorliegt und damit belegen, dass die Muskulatur im direkten Zusammenhang zum Immunsystem steht. Durch das Krafttraining werden Myokine in den Muskelzellen produziert, die den Aufbau von T-Lymphozyten (Abwehrzellen) fördern und so das Immunsystem stärken.

Krafttraining hat viele positive Einflüsse auf den Körper z. B. durch:

+ die Stärkung des Immunsystems
+ die Erhöhung der Skelettmuskelmasse
+ Reduzierung der Körperfettmasse
+ die Erhöhung der Knochendichte

Weiterhin sinkt das Risiko für Erkrankungen wie:

+ Osteoporose
+ Diabetes II
+ Übergewicht
+ Bluthochdruck
+ Herz-Kreislauf-Erkrankungen
+ Kraftmangel
+ Hohe Blutfette (Triglyceride)
+ Mangelnde kognitive Fähigkeiten
+ Chronische Lungenerkrankung (z.B. COPD)
+ Chronische Lebererkrankung
+ Krebserkrankung
+ Autoimmunerkrankung

Wir unterstützen dich dabei!

Gesundheitsorientiertes Muskelaufbautraining
funktioniert nur mit permanenter Unterstützung

dumbbell

Unsere Fitnessstudios bieten Dir dafür den perfekten Rahmen

trainingsplan

Unser Team erstellt Dir nach persönlicher Anamnese eine individuelle Lösung die in Deinen Alltag passt

persoenliche-betreuung

 Training in der Gruppe, Training unter gleichgesinnten mit Familie und Freunden

check-up

Wir können mit einer InBody und einer Dynostics-Messung Deinen aktuellen Immunzustand bestimmen!

Messungen

Wir können mit einer InBody und einer Dynostics-Messung Deinen aktuellen Immunzustand bestimmen!

Probetraining

Bitte fülle dafür das folgende Formular aus und wir melden uns umgehend telefonisch bei Dir.
Wenn Du es kaum erwarten kannst, besuche uns direkt im Studio!